szmmctag

  • Cinepaint 22 3

    Cinepaint ist ein Fork der freien Bildbearbeitungssoftware GIMP welcher unter GPL steht. Im Gegensatz zu GIMP erlaubt Cinepaint die Bearbeitung von Bilderserien und unterstüzt dabei wesentlich höhere Farbtiefen (bis zu 32 Bit pro Farbkanal). Cinepaint wurde von vielen bekannten Filmen wie Harry Potter, Last Samurai oder Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen benutzt.


    www.cinepaint.org

    Photobucket

    Cinepaint als deb Packet:
    http://rapidshare.com/files/316254037/cinepaint-0.22-3.tar.gz

    Dateien:
    Datei:cinepaint-data_0.22-3_all.deb 2671 KB
    Datei:cinepaint_0.22-3_i386.deb 1898 KB
    Datei:libcinepaint-dev_0.22-3_i386.deb 164 KB
    Datei:libcinepaint0_0.22-3_i386.deb 165 KB
    Datei:libopenexr2ldbl_1.2.2-4.4ubuntu1.1_i386.deb 281 KB

  • gefunden: Ubuntu Software Store kommt

    Geballtes Paketmanagement

    In dem in Ubuntu 9.10, Codename Karmic Koala, enthaltenen Ubuntu Software Store will Canonical alle in Ubuntu enthaltenen Paketverwaltungen vereinigen. Mit dem Software Store, dessen Entwicklung als Ubuntu AppCenter begann, will Ubuntu gleich eine ganze Reihe Administrationswerkzeuge ersetzen. Dazu zählen der Synaptic Package Manager, Add/Remove, GDebi und Computer Janitor genauso wie der Update Manager.

    Die Änderung zielt sowohl auf neue als auch erfahrene Ubuntu-Anwender ab, welche mit dem neuen Software Store ihre Programmpakete leichter und intuitiver verwalten können sollen. Zum jetzigen Zeitpunkt können Anwendungen in dem Software Store nur gesucht, installiert und entfernt werden. Später sollen mehr Funktionen hinzukommen. Dann sollen Anwender nicht nur nach Software, sondern auch deren Quellen suchen, Informationen, Screenshots und Bewertungen abrufen können. Daneben sollen sich mit dem neuen Paketverwaltungswerkzeug auch Updates und Upgrades, Windows-Anwendungen, Schriften, Bildschirmschoner sowie käuflich erworbene Programme installieren lassen. Wer noch ein Feature vermisst, kann es Canonical mitteilen. Momentan sammeln die Entwickler unter der Ubuntu-Brainstorm Nummer 18538 noch Ideen. Nach und nach soll sich der Store auch ins Ubuntu-Launchpad integrieren und Anwendern auch zeigen können, welche Software Freunde installiert haben.

    Infos: http://www.phoronix.com/scan.php...

    Na da bin ich mal gespannt!

  • Firefox Tip1 Download-Fenster nur bei großen Dateien

    Blendet das Download-Fenster nur bei

    Blende das Download-Fenster nur bei „größeren“ Downloads ein

    Beginnt ein Download, öffnet sich gleichzeitig das Download-Fenster. Doch viele Downloads sind fertig bevor sich das Fenster öffnet und der Ladebalken zu sehen ist (zB. Bilder). Man kann das störende Dialogfenster bei kurzen Ladezeiten jedoch geschlossen halten.

    1. Gib in die Adresszeile about:config ein.

    2. Anschließend <Return> drücken

    3. Wechsel im unteren Fensterteil zum Eintrag  „browser.download.manager.openDelay“.

    4. Doppelklicke auf den Eintrag und gib die Anzahl an Millisekunden an, die ein Download benötigen darf, ohne dass sich das Dialogfenster öffnet.

    5. Anschließend mit OK bestätigen.

    1. sollte der Eintrag „browser.download.manager.openDelay“ nicht vorhanden sein kann man ihn anlegen.

    2. Dazu rechts Klick im unteren Fensterteil und dann neu> String anklicken

    3. Im ersten fensterchen browser.download.manager.openDelay einfügen

    4. im zweite Fensterchen die Zahl in Millisekunden angeben nach den das Download Fenster erst aufgehen soll.

    Photobucket
    Photobucket
    Photobucket
    Photobucket
  • StarMoney 6.0 für Linux.

    Photobucket

    Normaler Weise mache ich keine Werbung, aber in diesem Fall ist es angebracht. In der neuen CHIP (09/2009) ist eine Vollversion der Online- Homebanking Software Starmoney 6.0 dabei. Das Heft mit der CD kostet 3,99€ die Testversion auf der Starmoney Seite 29,99€.

    Starmoney wird zwar für Windows gemacht ist aber für Wine unter Linux optimiert.

    Wenn man Starmoney mittels Wine installiert wird automatisch ein Skript für Linux aus dem Netz geladen und installiert sich selbständig. Starmoney läuft exzellent mit Wine unter Linux. Starmoney ist wesentlich sicherer als Online Banking über den Browser. Es werden alle größeren und viele kleine Banken unterstützt.

    „StarMoney 6.0 mit eingebauter Unterstützung von Linux

    Deutschlands erfolgreichste Banking-Software steht nicht nur Nutzern von Windows zu Verfügung. StarMoney 6.0 ist auch unter Linux lauffähig. Überzeugen Sie sich selbst und testen Sie 60 Tage kostenfrei! Der Kauf von StarMoney 6.0 on Linux erfolgt ausschließlich aus der Testversion ab 29,90 €.“ (www.starmoney.de)

    Starmoney6.0

     

  • Flash 4 Linux (F4L)

    Flash for Linux ist eine Anwendung zur Produktion von Flash-Animationen. Sie ähnelt in vielen Details dem Original-Programm von Adobe (Open-Source-Äquivalent zu Macromedia-Flash). Das Programm ist aus dem Jahre 2003 und wird wohl leider nicht mehr weiterentwickelt. Es ist nicht in Ubuntu enthalten und muss nachträglich manuell installiert werden. Außerdem gibt es nur eine 386er (32) Version die bei mir auch nicht unter 64 Bit läuft.


    Flash 4 Linux (f4l):
    http://91.121.121.118/fileserver/ubuntu/f4lm_0.1-1_i386.deb

    diese Abhängigkeiten werden benötigt:
    http://91.121.121.118/fileserver/ubuntu/gcc-3.3-base_3.3.6-15ubuntu4_i386.deb
    http://91.121.121.118/fileserver/ubuntu/libstdc++5_3.3.6-15ubuntu4_i386.deb

    Zu starten ist es über die Konsole mit.
    f4lm

    Flash4Linux

     

Kalender
<< < April 2014 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Photobucket

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.